Rund um Deine Finanzen

sortiere Deine Finanzen für Deinen finanziellen Erfolg

Es ist durchaus wichtig, dass Du einen Überblick über Deine Finanzen bekommst und dann auch behälst und sparsam mit Deinem Geld im Alltag umgehst. Dabei solltest du Deine Einnahmen und Ausgaben stets im Blick behalten, zum Beispiel mit einem Haushaltsbuch oder einer Excel Tabelle oder mittlerweile gibts dafür auch gute Apps* für Dein Handy. Denn das A und O ist, dass Du auf der Guthabenseite lebst. Das heißt, dass du am Ende des Monats Geld übrig hast. Vermeide daher, wenn möglich, kleinere und auch größere Konsumkredite, die Dein monatliches Budget arg belasten, da die Zinsen einfach unnötig sind.

Daher versuche bitte diese Schulden mit all diesen Tipps hier zu minimieren, hier und da einen Euro extra zu verdienen und somit in ein finanziell besseres Leben zu starten.

Nur so kannst du mehr Geld sparen.